Nachrichten zum Thema Pressemitteilungen

15.01.2021 in Pressemitteilungen

Jusos und Grüne Jugend fordern Wahlaltersenkung auf 16 Jahren

 

Gemeinsam mit der Grünen Jugend Esslingen haben wir gestern einen offenen Brief an alle Landtagskandidierenden in unseren drei Wahlkreisen Esslingen, Nürtingen und Kirchheim geschrieben.

In unserem Brief fordern wir die Wahlaltersenkung auf 16 Jahren zur darauffolgenden Landtagswahl.

Die Jugendlichen haben bereits bewiesen, dass sie in der Lage sind, verantwortungsvoll mit Ihrem Stimmrecht umzugehen!

Dies haben sie sowohl bei der Kommunalwahl 2019, sowie bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg und Brandenburg beweisen.

Auch die Bewegung Fridays For Future hat bewiesen, dass sich junge Menschen mit politischen Themen auseinandersetzen und Position beziehen können.

Daher ist die Wahlaltersenkung nur ein logischer Schritt!

 

16.12.2020 in Pressemitteilungen

Jusos kritisieren VVS-Tariferhöhung als „fatales Signal“

 

Die Juso-Kreisverbände aus der Region Stuttgart kritisieren die vom Verkehrsausschuss der Regionalversammlung beschlossene Tariferhöhung. Es sei ein fatales Signal an viele treue Fahrgäste in der aktuell schwierigen Situation für den Öffentlichen Personennahverkehr die Ticketpreise durchschnittlich um 2,66% zu erhöhen.

 

24.11.2020 in Pressemitteilungen

Neues Jahr, gleiche Herausforderungen

 

Am 28.10.2020 fand im CVJM-Haus in Esslingen die Jahreshauptversammlung der Jusos im Kreis Esslingen statt.

 

13.01.2020 in Pressemitteilungen

Neue Vorsitzende – neue Chance!

 

„Nein, die SPD hat sich noch nicht abgeschafft“, so lautete ein Kommentar aus der FAZ nach der Wahl unserer neuen Parteispitze. Auch wenn das Wahl-Verfahren vor allem vom konservativen Lager kritisiert wurde, hat die SPD gezeigt, dass bei uns Demokratie gelebt und umgesetzt wird. Nach einem langen, aber interessanten und fairen Prozess, haben wir am Wochenende ein Duo als SPD-Vorsitzende gewählt. Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken stehen nicht auf einer Linie mit der CDU, was die Jusos sehr begrüßen. Wir halten uns nicht für das soziale Gewissen der CDU und brauchen deswegen wieder ein klar unterscheidbares Profil zur Union. Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken haben signalisiert, dass das „Regieren um des Regierens willen“ nun endlich vorbei ist. Deswegen gilt unsere volle Unterstützung unseren beiden neuen Vorsitzenen, denn nur gemeinsam können wir dieses Land verändern.

 

06.11.2019 in Pressemitteilungen

Diskussion mit Kevin Kühnert

 

100 Jugendliche in einer evangelischen Kirche !? Die Jugend Sozialstiftung organisierte in der Kreuzkirche in Nürtingen eine Diskussionsrunde um mit Jugendlichen über „Anstrengungen Demokratie zu leben“ zu diskutieren. Auf dem Podium saßen der neugewählte OB aus Nürtingen Johannes Fridrich, CDU-Urgestein Rudolf Polenz und unser Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert.